Frage zur franzŲsichen Bulldogge
Millie Offline
Frischling

Beiträge: 4
Registriert seit: 01.10.2013


#1
Frage zur französichen Bulldogge
Hallo an euch Alle Smile ich wusste nicht ganz genau wo ich meine Frage stellen sollte, also hoffe ich, dass ich das hier tun kann. Vielleicht kennt sich einer von euch ja ein wenig aus. Meine Gro√üeltern sind sehr an einer franz√∂sischen Bulldogge interessiert. Sie informieren sich auch schon viel und suchen nach Z√ľchtern. Nun hat meine liebe Oma diesen Artikel gefunden √ľber eine franz√∂sische Bulldogge und sie hat mich gebeten, hier im Forum mach nachzufragen ob die Fakten in der Tabelle so stimmen. Gerade auch bei der Kategorie Temperament und Aktivit√§t sind wir uns nicht sicher, ob das so stimmt. Es w√§re lieb wenn ihr da mal einen Blick drauf werfen k√∂nntet. Ich wei√ü ich bin hier in einem Katzenforum aber vielleicht kennt sich ja doch jemand aus von euch oder hat sogar selbst eine franz√∂sische Bulldogge. Ich bin √ľber jeden Tipp dankbar.

Herbstliche Gr√ľ√üe und einen sch√∂nen Tag w√ľnsche ich Euch Smile
29.10.2013, 09:02
Suchen Antworten
Schnuckeline Offline
Coonie-Stablished
*

Beiträge: 944
Registriert seit: 02.05.2012


#2
RE: Frage zur französichen Bulldogge
Fakten in der Tabelle so stimmen ????
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.10.2013, 09:12 von Schnuckeline.)
29.10.2013, 09:07
Suchen Antworten
Millie Offline
Frischling

Beiträge: 4
Registriert seit: 01.10.2013


#3
RE: Frage zur französichen Bulldogge
In der rechten Tabelle da stehen ja verschiedene Fakten zur französischen Bulldogge. Nun wollte ich gerne wissen, ob diese Fakten so stimmen. Smile
29.10.2013, 09:19
Suchen Antworten
Schnuckeline Offline
Coonie-Stablished
*

Beiträge: 944
Registriert seit: 02.05.2012


#4
RE: Frage zur französichen Bulldogge
Also das kann √ľberhaupt nicht sein ,was die dort bei Temperament und Aktivit√§t angeben.
Die kleinen haben Feuer im Arsch und man sollte nicht vergessen, sie sind bekannt f√ľr ihre angeborenen Krankheiten.Wie Alt ist denn die Oma ? Was dazu kommt , absolutes Gehorsam muss man sie direkt angew√∂hnen !!!
Unterordnen es sind keine Babys und Oma ist der Rudelf√ľhrer !!!!
29.10.2013, 11:12
Suchen Antworten
Yuania Offline
Coonie-Grown-Up
*

Beiträge: 561
Registriert seit: 26.03.2013


#5
RE: Frage zur französichen Bulldogge
w√§re f√ľr Oma nicht vielleicht sogar ein √Ąlterer Hund besser?
[Bild: 17567188qp.jpg]
29.10.2013, 11:37
Homepage Suchen Antworten
mercy Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 10.140
Registriert seit: 31.07.2006


#6
RE: Frage zur französichen Bulldogge
Find ich auch, dass das Temperament und Aktivität so nicht stimmt.
Checker`s Ziehmama hat 3 Bulli`s und Nigels Z√ľchter einen Bulli.
Sie sind zwar sehr lustig/albern, aber haben ganz schönes Temperament.
Mit Katzen kommen sie sehr gut klar.
Was Krankheiten anbetrifft ... hm, die ich kennenlernen durfte, waren nicht krank ... aber man sollte schon zum Vereinsz√ľchter gehen, die auf evtl. Erbkrankheiten der Eltern/Gro√üeltern getestet haben.
Z.Zt. ist der Bulli halt ein Modehund und viele wollen was "vom Kuchen abhaben" und z√ľchten drauf los.

Was mir noch auffiel .... sie waren sehr "aufdringlich", vorallem beim Essen. Wollten mir mein Eis damals immer wegnehmen. Sind sehr verfressen. M√ľsst damit rechnen, dass Hundi Oma alles wegklaut.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.10.2013, 11:45 von mercy.)
29.10.2013, 11:40
Homepage Suchen Antworten
Schnuckeline Offline
Coonie-Stablished
*

Beiträge: 944
Registriert seit: 02.05.2012


#7
RE: Frage zur französichen Bulldogge
na wie Alt ist denn Deine Oma ?
29.10.2013, 11:42
Suchen Antworten
Millie Offline
Frischling

Beiträge: 4
Registriert seit: 01.10.2013


#8
RE: Frage zur französichen Bulldogge
Danke schonmal f√ľr die vielen Tipps. Smile Also meine Oma ist 72 aber f√ľr ihr alter fit wie ein Turnschuh.
29.10.2013, 15:04
Suchen Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frage zur Monitor-Reinigung mercy 8 7.702 01.05.2008, 09:48
Letzter Beitrag: mercy
  eine Frage, die nichts mit Katzen zu tun hat Mausi 3 4.875 30.10.2006, 10:13
Letzter Beitrag: HARLEKIN173

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Maine Coon Forum | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation |Impressum