mein Lieblingswitz
Achim Offline
Coonie-Youngstar
*

Beiträge: 208
Registriert seit: 02.07.2007


#1
mein Lieblingswitz
Das ist ja nett, das man hier auch Witze einstellen darf...habe einen, der ist schon uralt, aber immernoch mein absoluter Lieblingswitz.


Lieschen ist ne gute Schülerin, 15 Jahre alt und bekkommt das erste mal mitten unter dem Unterricht ihre Tage. Verlegen geht sie zur Lehrerin, erklärt ihr das sie nichts dabei hätte und die Lehrerin schickt sie dann mit ihrem großen Verständniss für die Situation nach hause, Auf dem Weg nach hause trifft Lieschen das Fritzchen und dieser redet sie an.
Fritzchen : So Lieschen, tut man auch Schule schwänzen.

Lieschen : Nein, ich bin krank und darf nach hause.

Fritzchen : Du siehst total gesund aus, das glaub ich dir nicht.

Lieschen : Doch, ich bin wirklich krank, ich habe da unten etwas.

Fritzchen : Klar, das würde ich jetzt auch sagen, habe dich wohl erwischt.

Lieschen : Nein, ich bin wirklkich krank und habe da unten wirklich etwas.

Fritzchen : Na dann zeig es doch.

Lieschen : Nein, da schäm ich mich zu sehr.

Fritzchen : Ich biete dir 5 Euro, wenn du es mir zeigst.

Lieschen überlegt und nach langem hin und her hebt sie kurz ihren Rock und zieht ihren Schlüpfer nach unten.

Fritzchen bekommt riesige Augen und stöhnt laut auf.....Ohhh jemineh........dir hat es ja den ganzen Sack weggerissen.
06.01.2008, 21:20
Homepage Suchen Antworten
retsech Offline
Coonie-Ruler
*

Beiträge: 2.067
Registriert seit: 29.10.2007


#2
RE: mein Lieblingswitz
AAAAber AAAAchimm!!!
Lieschen und Fritz sind 15! Da bekommen die im Zeitalter der Medien und der TV-Werbung in diesem Alter Kinder!!!*lol*
LG, Helga


[Bild: glitzerbannerhpkv8.gif]
06.01.2008, 21:28
Homepage Suchen Antworten
Achim Offline
Coonie-Youngstar
*

Beiträge: 208
Registriert seit: 02.07.2007


#3
RE: mein Lieblingswitz
Huch...habe ich ganz vergessen....
06.01.2008, 21:33
Homepage Suchen Antworten
mercy Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 10.140
Registriert seit: 31.07.2006


#4
RE: mein Lieblingswitz
Klasse Achim.

Passt in die Rubrik KINDER:

Fragt der Vater den kleinen Sprössling: "Hast du deine kleine Freundin eigentlich schon mal geküsst?"
"Na klar!"
"Und, was hat sie gesagt?"
"Keine Ahnung, sie hat mir mit ihren Schenkeln die Ohren zugehalten!"
<<<<<<<<<<<

Die kleine Susi hat von ihrer Mutter Geld bekommen, um zum Friseur zu gehen.
Susi macht sich also auf den Weg und kommt an der Baeckerei vorbei.
Wie kleine Maedchen eben so sind, geht sie hinein und kauft sich eine Nuss-Schnecke mit viel Zucker oben drauf.
Kurz darauf sitzt sie beim Haareschneiden und macht sich genuesslich ueber ihr eben erworbenes Gebaeck her.
Der Friseur bemerkt, dass Susi von Zeit zu Zeit auf ihr Gebaeck blaest und aufmerksam wie Friseure eben sind, fragt er sie:
"Hast du Haare auf deiner Schnecke?"
Antwortet die kleine Susi: "Spinnst du? Ich bin doch erst fünf!"
06.01.2008, 22:14
Homepage Suchen Antworten
Achim Offline
Coonie-Youngstar
*

Beiträge: 208
Registriert seit: 02.07.2007


#5
RE: mein Lieblingswitz
mercy...die zwei finde ich auch superstark...*ggg*
06.01.2008, 22:22
Homepage Suchen Antworten
retsech Offline
Coonie-Ruler
*

Beiträge: 2.067
Registriert seit: 29.10.2007


#6
RE: mein Lieblingswitz
Kommt ein Bauer an einen Brunnen in der Oase und will prüfen, ob Wasser drin ist.
Er nimmt einen Stein, der da herumliegt und wirft ihn in den Brunnen, ob es platscht.
In diesem moment kommt wie wild eine Ziege an ihm vorbeigerast und springt in den Brunnen.
Der Bauer traut seinen Agen nicht.
Kurz darauf kommt ein anderer Bauer und fragt ihn, ob er seine Ziege gesehne hätte, die er hier an einem schweren Stein festgebunden hatte...
LG, Helga


[Bild: glitzerbannerhpkv8.gif]
06.01.2008, 22:30
Homepage Suchen Antworten
Achim Offline
Coonie-Youngstar
*

Beiträge: 208
Registriert seit: 02.07.2007


#7
RE: mein Lieblingswitz
hi hi hi.....der ist auch klasse....
06.01.2008, 22:34
Homepage Suchen Antworten
mercy Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 10.140
Registriert seit: 31.07.2006


#8
RE: mein Lieblingswitz
Helgaaaaaaaaaa, die arme Ziege Wink


ich auch noch Smile

Oma kommt auf der Heimfahrt um 4. Uhr morgens in eine Polizeikontrolle. Der Polizist:
"Aussteigen und blasen! "
Oma: "Gott sei dank, bumxxx könnte ich nicht mehr."

<<<<<<<<<<<<<<

Was ist 20 Meter lang und stinkt nach Pisse?
Polonäse im Altersheim.

<<<<<<<<<<<<<<

Ein 3jähriger betrachtet seine Hoden und fragt die Mama: "Ist das mein Gehirn?"
Die Mutter: "Noch nicht."

<<<<<<<<<<<<<<

Auf einem Bauernhof leben ein Pferd und ein Hase.
Die beiden sind dicke Freunde.

Eines Tages machen die beiden einen Spaziergang im nahen Moor.
Dabei versinkt das Pferd bis zum Hals im Sumpf und kann sich nicht mehr alleine befreien.
Der Hase will seinen Freund natürlich retten, ist aber selbst viel zu schwach dazu.

Also rennt der Hase zurück zum Bauernhof, um den Bauern zu holen, kann ihn aber nicht finden, da dieser nämlich mit dem Traktor auf dem Feld ist..

In seiner Not klaut der Hase die Autoschlüssel und nimmt das Auto des Bauern, einen Mercedes. Der Hase fährt mit dem Mercedes ins Moor, parkt neben dem Sumpfloch, in dem das Pferd steckt, befestigt am Auto das Abschleppseil und wirft das andere Ende dem Pferd um den Hals.
So wird das Pferd gerettet und es verspricht dem Hasen, sich bei passender Gelegenheit zu revanchieren.

Bald darauf plumpst der Hase in eine tiefe Wasserpfütze und kommt nicht mehr von alleine heraus. In seiner Not ruft er das Pferd, um ihm zu helfen.
Das Pferd möchte nun auch den Mercedes holen, um den Hasen zu retten.
Leider ist das Pferd viel zu groß und schafft es nicht, in das Auto einzusteigen.
Da kommt dem Pferd eine geniale Idee.

Es geht zurück zur Wasserpfütze, stellt sich einfach darüber und fährt seine ganze Männlichkeit aus, bis sich der Hase daran festhalten kann..

So zieht das Pferd den Hasen aus dem Wasser.

Und die Moral von der Geschichte:

Wenn man(n) ein ordentliches Ding hat, braucht man(n) keinen Mercedes, um ein Häschen an Land zu ziehen...

<<<<<<<<<<<<<<<<<

Eine Ehe:
Nach 10 Jahren: "Guten Tag, das ist meine Frau, darf ich Sie Ihnen vorstellen?"
Nach 20 Jahren: "Guten Tag, das ist meine Frau, können Sie sich das vorstellen?"
Nach 30 Jahren: "Guten Tag, das ist meine Frau, können Sie sich bitte davor stellen?"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.01.2008, 22:57 von mercy.)
06.01.2008, 22:56
Homepage Suchen Antworten
retsech Offline
Coonie-Ruler
*

Beiträge: 2.067
Registriert seit: 29.10.2007


#9
RE: mein Lieblingswitz
LOLLOLLOLLOL


LOL LOL LOL
Wie soll ich mir die alle merken???
Morgen lerne ich sie auswendig. Bye
LG, Helga


[Bild: glitzerbannerhpkv8.gif]
06.01.2008, 23:15
Homepage Suchen Antworten
LordRudi Offline
Coonie-Kitten
*

Beiträge: 42
Registriert seit: 07.08.2007


#10
RE: mein Lieblingswitz
Na da, hab ich auch zwei kleine Witze:


Eine Mutter hört von der Küche aus ihrem 5-jährigen Sohn zu, der im Wohnzimmer mit seiner neuen Eisenbahn spielt. Sie hört den Zug anhalten und ihren Sohn sagen: "Alle total verblödeten Typen die hier aussteigen wollen, schwingt eure Ärsche aus dem Zug! Und alle Vollidioten die hier einsteigen, beeilt euch gefälligst, ihr lahmen Penner!"

Die total geschockte Mami rennt zu Ihrem Sohn und sagt: "Du gehst jetzt sofort für 2 Stunden auf dein Zimmer. In diesem Haus wird nicht so gesprochen! Nach den 2 Stunden darfst du wieder mit dem Zug spielen, aber nur, wenn Du dich einer höflicheren Sprache bedienst."

2 Stunden später, hört sie ihren Sohn wieder mit der Bahn spielen. "Alle Fahrgäste die hier aussteigen, bitte vergessen Sie nichts im Zug. Vielen Dank, dass Sie mit uns gereist sind. Unseren neuen Fahrgästen, die hier zusteigen, wünschen wir eine angenehme Reise."

Die Mami freut sich schon wie eine Schneekönigin, als sie den Kleinen dann noch hinzufügen hört: "... und alle die wegen der 2-stündigen Verspätung angepisst sind, beschweren sich bitte bei der Schlampe in der Küche!"



--------------------------------------------------------------



tarzan schwingt sich mal wieder seelenruhig an seinen lianen durch den urwald. doch plötzlich reißt eine davon ab und tarzan stürzt ab und verliert dabei ein auge, einen arm und seinen pillermann.

mit letzter kraft schleppt er sich zum dschungeldoktor.
nachdem er ihn kurz von oben bis unten gemustert hat, sagt er zu tarzan: " ich kann dir leider nur ein adlerauge, einen gorillaarm und als ersatz für deinen pillermann nen elefantenrüssel anbieten".
tarzan willigt ein und läßt sich die sachen transplantieren.

nach 2 wochen ging tarzan dann zur nachuntersuchung und der dschungeldoktor fragte ihm wie es ihm den geht mit den neuen körperteilen, tarzan antwortete:

" das adlerauge funktioniert super, ich kann auf 2 km ne maus erkennen, der gorillaarm ist bombig, ich kann damit bäume ausreißen, lediglich der elefantenrüssel bereitet mir kopfzerbrechen. jeden morgen wenn ich am flußufer beim waschen stehe, reißt er ein büschel gras aus und steckt es mir in den Ar***
07.01.2008, 09:45
Suchen Antworten
Elmo Offline
deaktiviert

Beiträge: 328
Registriert seit: 06.12.2007


#11
RE: mein Lieblingswitz
Lach....die sind alle genial.....ich kann nicht mehr....lach
07.01.2008, 10:37
Suchen Antworten
gast
Unregistered

 


#12
RE: mein Lieblingswitz
die sind genial XD
da hab ich auch zwei meine absoluten Lieblinge und eigentlich die einzigen die ich mir merken kann...

Zwei Männer laufen durch die Wüste. Sie sind kurz vorm verhungern und verdusten, da kommen sie an ein kleines Häuschen, das völlig verwahrlost scheint. Sie beschließen sich doch einmal zu klopfen und siehe da es ist auch eine alte Frau zu Hause. Diese hat verschrumpelte Haut, Spinnweben im Haar und riecht auch nicht sonderlich gut. Sie fragen nach etwas zu Essen und zu trinken, die alte Frau jedoch will ihnen nur etwas geben wenn sie von einem der Beiden mal wieder so richtig durchge******* wird. Angeekelt dreht sich der Eine um, denn das ist ihm zu viel. Der Andere jedoch überwindet sich und geht mit hinein, dort bekommt er ersteinmal zu Essen und zu Trinken. Danach verlangt die Alte, dass sie nun anfangen. Sie legt sich also hin und ist bereit. Da sie jedoch fast blind ist, nimmt er einen Maiskolben und macht es ihr damit. Als er fertig ist wirft er den völlig besudelten Maiskolben zum Fenster raus und verabschiedet sich. Draußen trifft er auf seinen Freund und will ihn reinbitten, damit auch dieser sich sattessen kann. Doch dieser verneint, mit der Begründung er hätte draußen einen Maiskolben mit ganz dick Butter drauf gefunden und gegessen.



Ein kleiner Junge kommt zu seiner Mutter ins Schlafzimmer weil er sie etwas fragen möchte. Doch er sieht wie sie sich mit einem anderen Mann vergnügt, also versteckt er sich im Schrank. Plötzlich kommt der Vater nach Hause und auch der Liebhaber versteckt sich im Schrank. Dort entdeckt er den Jungen und bekommt es mit der Angst zu tun. Plötzlich ruft der Junge aus:" Lieber Gott ich habe gesündigt" Verängstigt fragt der Liebhaber:"Du wirst mich doch nicht verpetzten oder?" Der Junge überlegt kurz und meint dann:"sicher nicht, aber nur wenn du mir meinen Fussball abkaufst für 50¤" "Mann, das ist aber teuer" meint der Liebhaber, mit einem Blick nach draußen stimmt er jedoch zu.
Am nächsten Tag geschieht das gleiche, wieder treffen sich die Beiden im Schrank. Wieder ruft der Junge:"Lieber Gott ich habe gesündigt." Der Liebhaber fragt wieder ob der Junge ihn nicht verpetzt. Wieder ist die Antwort:"sicher nicht, aber nur wenn du mir meine Fussballschuhe für 70¤ abkaufst" Zähneknirschend stimmt der Liebhaber zu.
Noch ein drittes Mal landen sie gemeinsam im Schrank. Der Junge ruft erneut:"Lieber Gott ich habe gesündigt". Der Liebhaber, schon völlig entnervt fragt:"Was ist es diesmal?" "Mein Trikot, für 80¤ gehört es dir" Der Liebhaber, stimmt wohl oder übel zu und entschließt sich nie wieder soetwas zu tun.
Am Wochenende fragt der Vater seinen Sohn ob sie gemeinsam Fussball spielen wollen. Doch der Junge meint:"Nein, das geht nicht, die Sachen habe ich doch für 200¤ verkauft." Der Vater, recht entsetzt:"Junge das ist aber böse, du gehst jetzt sofort in die Kirche beichten."
Niedergeschlagen geht er in die Kirche und setzt sich in den Beichtstuhl:"Lieber Gott ich habe gesündigt." Entsetzt springt der Pfarrer aus dem Beichtstuhl und kreischt:"NEIN, NICHT DU SCHON WIEDER!"
07.01.2008, 12:17
Antworten
Ecki Offline
Coonie-Ruler
*

Beiträge: 1.896
Registriert seit: 05.07.2006


#13
RE: mein Lieblingswitz
da hätte ich auch noch einen kleinen....

Er: "wenn ich gewusst hätte das Du noch Jungfrau bist, hätte ich mir mehr Zeit genommen"

Sie: Wenn ich gewußt hätte daß Du mehr Zeit hast, hätte ich meine Strumpfhose auch ausgezogen"  Big Grin
07.01.2008, 17:14
Homepage Suchen Antworten
TomcatBalou Offline
Coonie-Youngstar
*

Beiträge: 182
Registriert seit: 25.07.2006


#14
RE: mein Lieblingswitz
Auch mal 2 loswerden möchte


Als ich mit einigen Kunden letzte Woche in einem vornehmen Restaurant
gegessen habe, bemerkte ich, dass ein Kellner in seiner Hemdtasche einen Löffel mit sich herumtrug.

Mir kam das schon ein wenig seltsam vor, aber ich habe mir nichts dabei gedacht. Später stellte ich aber fest, dass alle anderen Kellner ebenfalls einen Löffel bei sich trugen.

Als unser Kellner vorbeikam, um unsere Bestellung aufzunehmen, musste ich ihn vor leuter Neugier dann doch fragen: "Warum tragen Sie einen Löffel in der Hemdtasche?"
Nun erzählte er: "McKinsey war neulich bei uns, um unsere Geschaftsprozesse zu untersuchen. Nach vielen Monaten und noch mehr Analysen haben sie festgestellt, dass unsere Gäste drei Löffel pro Stunde und Tisch auf den Boden fallen lassen. Um darauf vorbereitet zu sein, tragen wir alle jetzt Löffel in der Tasche und müssen nicht jedes mal in die Küche gehen. Wir sparen dadurch fast 1,5 Stunden pro Schicht."

Er war kaum mit seiner Erzählung fertig, als es schon "Ping" hinter uns machte und er den gefallenen Löffel durch den aus seiner Tasche ersetzte.

"Ich werde beim nächsten Gang in die Küche einen neuen Löffel holen", sagte er stolz, "statt dafür jetzt in die Küche rennen zu müssen". Ich war beeindruckt. "Danke", sagte ich,"ich musste einfach fragen."
"Kein Problem!" erwiderte er und nahm unsere Bestellung weiter auf.

Dann bemerkte ich einen dünnen schwarzen Faden, der aus seinem Hosenschlitz herausschaute. Zuerst dachte ich mir nichts dabei, aber ich musste zu meinem Erstaunen feststellen, dass alle Kellner ebenfalls einen schwarzen Faden am Hosenschlitz hatten.

Vor Neugier fast platzend, musste ich wieder eine Frage stellen.
"Ach ja", sagte er diesmal etwas leiser, "nicht allzu viele Leute sind so aufmerksam. Aber McKinsey hat auch herausgefunden, dass wir in der Toilette Zeit sparen konnen." "Wie das?", fragte ich. "Sehen Sie, dieser Faden wird an unser, äähhh, Ding gebunden, und wenn wir müssen, können wir ihn sozusagen ohne Hände herausziehen und müssen uns dann die Hände nicht waschen. Damit sparen wir über 90% der Zeit, die wir sonst im Waschraum sind sowie 5000 Liter Wasser pro Jahr."
"Ja, das hat durchaus etwas für sich", meinte ich, "Aber ein Problem sehe ich doch dabei. Wenn Sie ihn mit dem Faden herausziehen, wie stecken sie ihn aber wieder ein?"

"Na ja", meinte er, "ich weiß nicht wie die anderen es machen, aber ich benutze den Löffel."


******************************************
Brief eines Rekruten vom Lande


Liebe Mutter, lieber Vater!
Mir geht's gut. Ich hoffe euch, Annemarie, Klaus, Karl, Willi, Sigrid, Peter und Hans auch. Sagt Karl und Willi, das beim Bund sein jede Landarbeit um Längen schlägt. Sie sollen sich schnell verpflichten, bevor alle Plätze voll sind.

Zuerst war ich sehr unruhig weil man bis fast um 6 Uhr im Bett bleiben muss, aber nun gefällt mir das mit dem lange ausschlafen. Sagt Karl und Willi man muss nur sein Bett richten und ein paar Sachen vor dem Frühstück polieren.

Keine Tiere füttern, kein Feuer machen, kein Stall sauber machen oder Holz hacken... praktisch gar nichts. Die Männer müssen sich rasieren, aber das ist nicht so schlimm, es gibt nämlich warmes Wasser.

Das Frühstück ist ein bisschen komisch, mit jeder Menge Saft, Getreide, Eier, aber dafür fehlt völlig Kartoffeln, Schinken, Steaks und das andere normale Zeug, aber sagt Karl und Willi man kann immer neben irgendwelchen Städtern sitzen, die nur Kaffee trinken und das Essen von denen mit deinem hält dann bis zum Mittag, wenn es wieder was zu essen gibt.

Es wundert mich nicht, das die Jungs aus der Stadt nicht weit laufen können. Wir gehen viel auf "Überlandmärsche" von denen der Hauptfeld sagt, das langes Laufen gut ist für die Abhärtung. Na ja, wenn er das glaubt, als Rekrut kann ich da nichts gegen sagen. Ein "Überlandmarsch" ist ungefähr so weit wie bei uns zum Postamt, aber wenn wir da sind, haben die Städter wunde Füße und wir fahren alle in LKWs zurück.

Die Landschaft ist schön aber ganz flach. Der Feldwebel ist wie unser
Lehrer. Er nörgelt immer. Der Hauptmann ist wie der Bürgermeister. Majore und Oberste fahren viel in Autos und gucken komisch, aber sie lassen einen völlig in Ruhe.

Das wird Karl und Willi umbringen vor Lachen:
Ich kriege Auszeichnungen für`s Schießen! Ich weiß nicht warum. Das Schwarze ist viel größer als ein Rattenkopf und bewegt sich nichtmal und es schießt auch nicht zurück, wie die Laubrunner Brüder mit dem Luftgewehr. Alles was du machen musst ist, dich bequem hinlegen und es treffen. Man muss nichtmal seine eigenen Patronen machen. Sie haben sie schon fertig in Kisten.
Dann gibt's noch "Nahkampfausbildung". Du kannst mit den Städtern ringen.
Aber ich muss sehr vorsichtig sein, die gehen leicht kaputt.
Ist viel leichter als den Stier zu bändigen. Ich bin am besten darin, außer gegen den Voller Sepp, der hat genau am gleichen Tag angefangen wie ich, aber ich hab nur einmal gegen ihn gewonnen.
Das wird daran liegen das ich nur 1,70 mit meinen 65 Kilos bin und er mit seinen 2 Metern und 120 Kilos ist halt schwieriger.

Vergesst nicht Karl und Willi schnell Bescheid zu sagen bevor andere
mitkriegen wie das hier läuft und uns die Bude einrennen.

Alles Liebe,
Eure Tochter Maria
08.01.2008, 14:56
Suchen Antworten
mercy Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 10.140
Registriert seit: 31.07.2006


#15
RE: mein Lieblingswitz
Was heißt onanieren auf türkisch?
Würk de Gürk!

Wie sieht eine türkische Muschi aus ?
Klappt doch mal nen Döner auf.


*ups* husch und weg
09.01.2008, 12:31
Homepage Suchen Antworten
retsech Offline
Coonie-Ruler
*

Beiträge: 2.067
Registriert seit: 29.10.2007


#16
RE: mein Lieblingswitz
Direkt aus dem Leben:
13 jährige Schülerin stellt in einem Vortrag ihr Lieblingsbuch vor:
"Also, das ist ein Jugendbuch. da gehts um Sex. A. hat sich nämlich in B. verknallt und will sie unbedingt fic..
Obwohl B. den A. aber scheiße findet, holt sie ihm einen runter....
Ach ja, das Buch ist übrigens in vulgärer Jugendsprache geschrieben."
Lehrer: "Du solltest dich aber in einem Vortrag nicht der Sprache des Erzählers bedienen. Das ist unpassend."
Schülerin:"Wieso? Ich habe doch nichts Schlechtes geagt, außer vielleicht Scheiße."
LG, Helga


[Bild: glitzerbannerhpkv8.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.2008, 17:16 von retsech.)
09.01.2008, 17:16
Homepage Suchen Antworten
Gosia Offline
Coonie-Grown-Up
*

Beiträge: 442
Registriert seit: 26.11.2007


#17
RE: mein Lieblingswitz
das war jutLOL ich danke euch das erste mal dass ich heute herzlich gelacht habeClapp
LG GOSIA mit ihren Fellnasen und Coonie Eyecatcher und Wendy Whispurr 1998
[Bild: signaturmephisto_2.jpg]
10.01.2008, 15:26
Suchen Antworten
mercy Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 10.140
Registriert seit: 31.07.2006


#18
RE: mein Lieblingswitz
Ein Deutscher sitzt gerade beim Frühstück, mit Kaffee,
Croissants, Butter und Marmelade, als sich ein Kaugummi
kauender Holländer neben ihn setzt. Ohne aufgefordert zu
werden, beginnt dieser eine Konversation: "Esst ihr
Deutschen eigentlich das ganze Brot?"
Der Deutsche lässt sich nur widerwillig von seinem
Frühstück ablenken und erwidert:
"Ja, natürlich."
Der Holländer macht eine Riesenblase mit seinem Kaugummi
und meint:
"Wir nicht. Bei uns in Holland essen wir nur das Innere des
Brotes. Die Brotrinden werden in Containern gesammelt,
aufbereitet, in Croissants geformt und nach Deutschland verkauft."
Der Deutsche hört nur schweigend zu. Der Niederländer
lächelt verschmitz und fragt:
"Esst Ihr auch Marmelade zum Brot?" Der Deutsche erwidert
leicht genervt:
"Ja, natürlich."
Während der Holländer seinen Kaugummi zwischen den Zähnen
zerkaut, meint er: "
Wir nicht. Bei uns in den Niederlanden essen wir nur
frisches Obst zum Frühstück.
Die Schalen, Samen und Überreste werden in Containern
gesammelt, aufbereitet, zu Marmelade verarbeitet und nach
Deutschland verkauft." Nun ist es an dem Deutschen,
eine Frage zu stellen:
"Habt Ihr auch Sex in Holland?" Der Holländer lacht und sagt:
"Ja, natürlich haben wir Sex." Der Deutsche lehnt sich über
den Tisch und fragt: "Und was macht Ihr mit den Kondomen,
wenn Ihr sie gebraucht habt?"
"Die werfen wir weg", meint der Holländer. Jetzt fängt der
Deutsche an zu lächeln: "Wir nicht. In Deutschland werden
alle Kondome in Containern gesammelt, aufbereitet, geschmolzen,
zu Kaugummi verarbeitet und nach Holland verkauft."
16.01.2008, 12:16
Homepage Suchen Antworten
retsech Offline
Coonie-Ruler
*

Beiträge: 2.067
Registriert seit: 29.10.2007


#19
RE: mein Lieblingswitz
Mal wieder ein Superwitz. Habe ihn gerade laut meinem Kollegium unterbreitet *gg*. Endlich mal Spaß am Arbeitsplatz in der Mittagspause.
LG, Helga


[Bild: glitzerbannerhpkv8.gif]
16.01.2008, 12:24
Homepage Suchen Antworten
Ecki Offline
Coonie-Ruler
*

Beiträge: 1.896
Registriert seit: 05.07.2006


#20
RE: mein Lieblingswitz
und dann wäre da noch...

Zwei Siebenjährige Mädels schlendern die Strasse entlang, sagt die eine:
" Guck mal, auf dem Balkon hängen zwei Pariser"
die andere frägt: "Was ist ein Balkon ?"

... sie laufen weiter, eine sagt,: "Du ich habe mein erstes Schamhaar bekommen" Die andere: " und, störts beim fic... ?
16.01.2008, 16:14
Homepage Suchen Antworten
mercy Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 10.140
Registriert seit: 31.07.2006


#21
RE: mein Lieblingswitz
Das traurigste Tier der Welt ist der Mann,
denn er hat Brüste ohne Milch,
einen Vogel ohne Flügel,
Eier ohne Schale und
einen Sack ohne Geld!
Ca. 80% der Frauen heiraten nicht,
weil es sich wegen 70 Gramm Wurst nicht auszahlt.
ein ganzes Schwein daheim zu halten.
26.01.2008, 22:10
Homepage Suchen Antworten
jaguar
Unregistered

 


#22
RE: mein Lieblingswitz
Ein älteres Ehepaar abends im Bett:

Sie: ach wäre das schön wenn du geil wärst!
Er: ich würde es auch geil finden wenn du schön wärst!


lg
27.01.2008, 09:17
Antworten
mercy Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 10.140
Registriert seit: 31.07.2006


#23
RE: mein Lieblingswitz
3 Schäferhunde beim Tierarzt.

Fragt der erste den zweiten: "Und, warum bist du hier?"

"Ach hör auf! Ich bin eigentlich ausgebildeter Wachhund.

Gestern sollte ich wie immer das Haus bewachen. Da ist doch nebenan in Nachbars Garten diese superscharfe Pudelhündin. Tja, da konnte ich nicht anders: Rüber über den Zaun und ab um die Ecke mit ihr. Und als ich wieder zurückkomme, ist das Haus ausgeräumt. Jetzt soll ich eingeschläfert werden...

.. Und du?"

"Ich bin ausgebildeter Blindenhund. Als ich gestern mit Herrchen unterwegs war, ist auf der anderen Straßenseite diese absolut unwiderstehliche Rottweilerdame. Ich wollte ja nur mal rüber und "Hallo" sagen. Aber Herrchen hat's nicht über die Straße geschafft... Jetzt wollen sie mich auch einschläfern."

Beide drehen sich zum dritten Schäferhund um: "Und du?"

"Tja, gestern hat Frauchen geduscht. Als sie aus der Dusche kam, rutscht ihr Handtuch runter und sie bückt sich. Glaubt mir, ich konnte einfach nicht anders...."

"Und jetzt wirst du auch eingeschläfert?"

"Nee! Nur Krallen schneiden!"
28.04.2008, 20:18
Homepage Suchen Antworten
Andrea Offline
deaktiviert

Beiträge: 624
Registriert seit: 03.07.2006


#24
RE: mein Lieblingswitz
mercy schrieb:3 Schäferhunde beim Tierarzt.

Fragt der erste den zweiten: "Und, warum bist du hier?"

"Ach hör auf! Ich bin eigentlich ausgebildeter Wachhund.

Gestern sollte ich wie immer das Haus bewachen. Da ist doch nebenan in Nachbars Garten diese superscharfe Pudelhündin. Tja, da konnte ich nicht anders: Rüber über den Zaun und ab um die Ecke mit ihr. Und als ich wieder zurückkomme, ist das Haus ausgeräumt. Jetzt soll ich eingeschläfert werden...

.. Und du?"

"Ich bin ausgebildeter Blindenhund. Als ich gestern mit Herrchen unterwegs war, ist auf der anderen Straßenseite diese absolut unwiderstehliche Rottweilerdame. Ich wollte ja nur mal rüber und "Hallo" sagen. Aber Herrchen hat's nicht über die Straße geschafft... Jetzt wollen sie mich auch einschläfern."

Beide drehen sich zum dritten Schäferhund um: "Und du?"

"Tja, gestern hat Frauchen geduscht. Als sie aus der Dusche kam, rutscht ihr Handtuch runter und sie bückt sich. Glaubt mir, ich konnte einfach nicht anders...."

"Und jetzt wirst du auch eingeschläfert?"

"Nee! Nur Krallen schneiden!"



LOL LOLLOL

Der is ja der Oberklopper LOLLOLLOL
28.04.2008, 21:04
Suchen Antworten
retsech Offline
Coonie-Ruler
*

Beiträge: 2.067
Registriert seit: 29.10.2007


#25
RE: mein Lieblingswitz
jaguar schrieb:Ein älteres Ehepaar abends im Bett:

Sie: ach wäre das schön wenn du geil wärst!
Er: ich würde es auch geil finden wenn du schön wärst!


lg


Der geht noch weiter:
Omi sagt: "Pass aber auf, ich hab's jetzt im Kreuz!"
Opa darauf: "Oh, gut, dass du mir das sagst. Ich hätte es noch an der alten Stelle gesucht."
LG, Helga


[Bild: glitzerbannerhpkv8.gif]
28.04.2008, 21:34
Homepage Suchen Antworten
Andrea Offline
deaktiviert

Beiträge: 624
Registriert seit: 03.07.2006


#26
RE: mein Lieblingswitz
retsech schrieb:
jaguar schrieb:Ein älteres Ehepaar abends im Bett:

Sie: ach wäre das schön wenn du geil wärst!
Er: ich würde es auch geil finden wenn du schön wärst!


lg


Der geht noch weiter:
Omi sagt: "Pass aber auf, ich hab's jetzt im Kreuz!"
Opa darauf: "Oh, gut, dass du mir das sagst. Ich hätte es noch an der alten Stelle gesucht."

Da hab ich noch 'ne Ergänzung dazu lachend:

   
28.04.2008, 22:20
Suchen Antworten
mercy Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 10.140
Registriert seit: 31.07.2006


#27
RE: mein Lieblingswitz
Ein Türke wird von den E-Werken angestellt, um die Zähler abzulesen. Er kommt an die erste Adresse auf seiner Liste, eine Frau öffnet die Tür. Der Türke fragt sie: "Wieviel Nummern Du haben gemacht bei Licht?"

Die Frau empört: "Egon, komm mal schnell, hier steht ein Türke und beleidigt mich!"

Egon kommt, breit wie ein Schrank: "Was willst Du?"

Der Türke: "Wieviel Nummern Du haben gemacht bei Licht?"

Egon brüllt laut: "Willst Du'n paar auf die Fresse?"

Der Türke: "Wenn du mir nicht sagen, wieviel Nummern Du haben gemacht bei Licht, ich dir schneiden Strippe ab, und deine Frau muss nehmen Kerze ..."
05.05.2008, 07:39
Homepage Suchen Antworten
retsech Offline
Coonie-Ruler
*

Beiträge: 2.067
Registriert seit: 29.10.2007


#28
RE: mein Lieblingswitz
Bei uns stand als Beschreibung zur TV-Benutzung:

" Nicht machen auf der Rückplatte, wenn der Stecker in der Dose steckt.
Made in Taiwan."
LG, Helga


[Bild: glitzerbannerhpkv8.gif]
05.05.2008, 07:46
Homepage Suchen Antworten
Ecki Offline
Coonie-Ruler
*

Beiträge: 1.896
Registriert seit: 05.07.2006


#29
RE: mein Lieblingswitz
Was würde passieren, wenn sich die Erde 30 x schneller drehen würde.

1. es würde jeden Tag "Gehalt" geben

2.  Ratet mal !!  (Bin mal gespannt ob jemand darauf kommt) lachendlachendlachend
05.05.2008, 08:01
Homepage Suchen Antworten
gast
Unregistered

 


#30
RE: mein Lieblingswitz
2. eine Frau würde täglich bluten?
05.05.2008, 08:06
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mein 2000.Beitrag Angelika 10 14.779 09.10.2011, 14:16
Letzter Beitrag: Angelika
  Knnte unser Kater und mein Mann sein Xandee 4 9.430 27.07.2011, 00:16
Letzter Beitrag: 19Fee89
  Mein Kaktus ...... Sylvia 8 9.190 12.10.2010, 18:48
Letzter Beitrag: Sylvia
Big Grin mein wonneproppen Lukas Merlin 9 9.462 20.11.2007, 19:18
Letzter Beitrag: Ratzmatatz
  Mein wertes Befinden Freyja 4 7.435 08.09.2006, 16:06
Letzter Beitrag: Sunny
  Pit mein Hkelbr mone 6 8.302 05.02.2006, 12:56
Letzter Beitrag: Carina
  Digitalkamera - mein Alptraum 15 14.977 12.12.2005, 10:14
Letzter Beitrag:
  Mein Adventskalender Mine 10 10.764 25.11.2005, 22:27
Letzter Beitrag: Mine

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | Maine Coon Forum | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation |Impressum